CAP VERMELL BEACH HOTEL

Das Cap Vermell Beach Hotel liegt an der Playa de Canyamel, einer traumhaften Enklave im Nordosten Mallorcas. Das Hotel mit spektakulärem, weitem Blick auf das Mittelmeer verfügt über 12 komfortable, im mallorquinischen Stil gestaltete Zimmer mit eigenem Balkon.

Das Gebäude, ein ehemaliges Gasthaus mit Charme, ist mit außergewöhnlichen Räumlichkeiten für die Abhaltung von Veranstaltungen aller Art ausgestattet: Zwei Terrassen direkt am Strand laden dazu ein, Hochzeiten, Bankette oder Feste in den Abendstunden, mit Blick auf den Sonnenuntergang, zu begehen. Innen gibt es einen Versammlungsraum. Durch die hervorragende Lage, umgeben von Meer und Bergen, ist es zudem ein idealer Ort für sportliche Betätigungen unter freiem Himmel: Golf, Tennis, Padel-Tennis, Wandern, Radsport, Tauchen und vieles mehr.

Cap Vermell Beach Hotel steht für Ruhe, Erholung, Gastronomie und vor allem für Mittelmeer

SONNENUNTERGÄNGE OHNE ENDE

Die friedliche Stille am Mittelmeer genießen, in der Abenddämmerung den weiten Horizont betrachten, während Sie einen Cocktail schlürfen, den von den Wellen verbreiteten Meeresduft schnuppern … das Cap Vermell Beach Hotel und seine grandiose Sunset-Terrasse sind ein wundervoller Ort zum Verweilen und um ein köstliches Dinner zu genießen – perfekt für einen unvergesslichen romantischen Abend.   

Auch die Kunst des farbenfrohen internationalen Künstlers Gustavo Peñalver ist in sämtlichen Interieurs dieses gemütlichen Hotels präsent. Dieser Maler und Bildhauer aus Cartagena, der seit 20 Jahren auf Mallorca lebt, hat seine Werke in über 150 Einzel- und Sammelausstellung innerhalb und außerhalb Spaniens gezeigt.

 

 

 

RESTAURANTE VINTAGE 1934

Das Vintage 1934 steht für eine kreative mediterrane Küche – exquisite Kompositionen -, die mit ihren hundertprozentig frischen, saisonalen Zutaten stets eine Überraschung bereithalten.  

Seine Speisekarte, die in jeder Saison aktualisiert wird und auf frischen Frisch und Fleisch in erstklassiger Qualität spezialisiert ist, wartet mit einem kulinarischen Hochgenuss auf, der mit Languste, frisch aus dem eigenen, in die Felsen gehauenen Becken, nur wenige Meter vom Restaurant entfernt, zubereitet wird. 

Ein lebendiger Köstlichkeit, die Saison für Saison dank des kulinarischen Könnens vom Küchenchef Fernando Palomino die Sinne der Gäste verzaubert.  

Eine besondere Erwähnung verdient die Dessertkarte, die der internationale Patissier Oriol Balaguer zusammenstellt. 

Eine perfekte Ergänzung stellt die erlesene Weinkarte dar, in der lokale, nationale und internationale Weine nicht fehlen dürfen. 

IHRE PRIVATSPHÄRE IST UNSERE PRIORITÄT

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unsere Dienstleistungen anzubieten, Werbung anzuzeigen und statistische Informationen zu erfassen. Wenn Sie weiter auf unserer Website navigieren, gehen wir davon aus, dass Sie mit der folgenden Datenschutzpolitik einverstanden sind . Über Google können Sie Informationen finden, wie Sie Cookies in Ihrem Internetbrowser löschen.